Angaben gemäß § 5 TMG

Mesch Schadenservice

Inhaber: Joachim Mesch

Ipfweg 24

73432 Aalen

 

Tel.: +49 (0) 7367 922296-0

Fax: +49 (0) 7367 922296-99

info@mesch-schadenservice.de

Weitere Angaben

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 242 969 449

Registereintrag

Eintrag in der Handwerksrolle Handwerkskammer Ulm

Betriebsnummer: 79931

Holz- und Bautenschutz / Bautrocknung

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz der Gesellschaft: Württembergische Versicherung, Stuttgart

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Joachim Mesch

c/o Mesch Schadenservice

Ipfweg 24

73432 Aalen

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

iStockphoto LP/Vektor: 58444698©Violka08 -  iStockphoto LP/Foto: 23323230©greg801 -  iStockphoto LP/Foto: 5393973©Zirafek -  iStockphoto LP/ Foto: 28787944©zhuzhu -  iStockphoto LP/ Foto: 2991280©Bryngelzon - iStockphoto LP/Foto: 26005436©RonTech2000 -  iStockphoto LP/Foto: 9432030©sbayram - iStockphoto LP/Foto: 13214719@Franck-Boston

Quellenangaben für Impressum und Datenschutzerklärung

eRecht24 Impressumgenerator, eRecht24 Disclaimer, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Google Analytics Bedingungen, Datenschutzerklärung für Google +1, Datenschutzerklärung Twitter

Literaturverzeichnis

WTA Merkblatt 4-6-05/D. Stand: 03/2005 | Nachträgliches Abdichten erdberührter Bauteile

Wissenschaftlich-Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V. -WTA-, München

J. Gänßmantel, G. Geburtig; Richtig dämmen, Handbuch für zeitgemäßes Dämmen; / Dr. Anatol Worch, Leiter der WTA-Arbeitsgruppe „Innendämmung im Bestand“, TÜV Lehrgang Sachverständigen für Schäden an Gebäuden, Bauphysik, Wärmebrücken, Innendämmung

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen

Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet,

übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von

Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von

entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.

Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten

Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen

Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der

Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit

die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.

Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Für den Fall, dass durch Angaben auf dieser Webseite möglicherweise Schutzrechte verletzt werden, also etwa ein Marken- oder Urheberrechtsverstoß gegeben sein könnte, werden Sie gebeten, dies umgehend per E-Mail oder sonst in Textform mitzuteilen. Wir werden in diesem Fall sofort rechtmäßige Zustände herstellen.

 

Dieser Hinweis dient beiden Seiten. Sie wissen möglicherweise, dass die Verletzung von Markenrechten durch Keyword-Advertising von den Gerichten teilweise bejaht und teilweise verneint wird. Musterverfahren, in denen diese Frage durch den Bundesgerichtshof geklärt werden sollen, sind im Gang. Es ist also auch wirtschaftlich überflüssig, insoweit erneute Gerichtsverfahren einzuleiten.

In derartigen und vergleichbaren Fällen beseitigen wir sofort die behauptete Rechtverletzung. Eine Abmahnung ist nicht erforderlich und daher auch nicht unsere Pflicht zur Erstattung von Abmahnkosten.